Erste Offizielle Fotos Von Der Volkswagen Teramont-SUV Für China

0
430

Volkswagen China hat veröffentlicht die ersten offiziellen Fotos des neuen Teramont SUV, noch am gleichen Tag die Atlas-SUV debütierte in den Vereinigten Staaten. Die Teramont und der Atlas sind Zwillinge, die sich nur auf details und Motoren. Die Teramont ist made in China durch die Shanghai-Volkswagen joint-venture-und der Atlas ist in den USA für den nordamerikanischen Markt.

Die Teramont ist die Serienversion des VW CrossBlue-Konzepts. Es ist eine große sieben-Sitzer SUV, positioniert zwischen den lokal-made Tiguan L und die importierten Touareg. Die Teramont wird seinen ersten öffentlichen Auftritt Debüt im November auf der Guangzhou Auto Show, und starten Sie auf dem chinesischen PKW-Markt bald danach.

Es werden drei Motoren zur Verfügung, die für die Teramont: ein 2.0 TFSI mit 186hp und 320nm, ein 2.0 TFSI mit 217 220 PS und 350 Nm, und eine sehr interessante 2,5-liter-V6-TFSI mit 299hp und 500nm. Die 2.0 Motoren sind lokal gemacht, der 2.5 V6 ist aus Deutschland importiert. Alle Motoren sind paarte sich zu einem sieben-Gang-DCT, senden Kraft auf alle vier Räder über Volkswagen 4Motion-Allrad-Antrieb-system.

Den V6 bezeichnet werden ‘530 V6″.

Der Atlas wird ein 2.0 TFSI mit 238hp und ein 3,6-liter-V6 mit 280hp, beide gekoppelt an eine Achtgang-Automatik.

Größe: 5039/1989/1773, und einen Radstand 2980.

Hauptkonkurrenten der Teramont sind Autos wie der Ford Edge und der Toyota Highlander. Preis der Teramont starten rund 300.000 yuan und Ende rund 450.000 yuan.

Keine offiziellen Fotos. Glücklicherweise haben wir eine Reihe von live-Aufnahmen, zeigen die V6-version.

Die richtige Dachreling. Breite Radkästen sehen sehr bereit-zu-Schlag-den-Berg, in einen Jeep-ein bisschen Stil.

Die Positionierung. Das Auto auf der linken Seite ist der Tiguan L, der China-nur Langversion des Tiguan. Die L wird voraussichtlich Debüt auf der letzten falter der Chengdu Auto Show aber nicht zeigen. Das Auto auf der rechten Seite ist der Touareg.

Aber das ist nicht alles. Eine sportliche fünf-Sitz-Variante der Teramont beitreten werden das lineup Nächstes Jahr. Das Auto ist die Serienversion des VW CrossBlue-Coupé-Konzept. Es wird Ablagefach zwischen den Tiguan L und die Teramont. Volkswagen ist endlich den SUV-Wahn mehr ernst, aber was Sie wirklich brauchen, sind ein paar kleine SUV und Crossover unterhalb des Tiguan L.

Eine frühere spy shot des Innern. Sehr Volkswagen. Analoge Zifferblätter. Touch-screen ist ein bisschen größer als auf anderen Volkswagen aber immer noch unterdimensioniert. Volkswagen China hat nicht release ein offizielles Foto von der Innenausstattung, aber auch Volkswagen USA hat:

Volkswagen Atlas. Scheint genau der gleiche Strich wie in der Teramont.

Großes Sonnendach.

V6-Abzeichen in den glänzenden Kühlergrill.

Shanghai-Volkswagen-Abzeichen auf der linken Seite. Glänzende Streifen zwischen die Lichter.